Yoga für Schwangere


 

Wenn Sie während der Schwangerschaft etwas für sich und ihr Baby tun möchten, ist Yoga eine sehr gute Möglichkeit. Bei den Übungen werden ein bewusstest Körpergefühl und eine intensive Atmung vermittelt. Beides Dinge, die für die anstehende Geburt sehr wichtig sind.

Gleichzeitig dient Yoga zum Erhalt der Gesundheit durch eine Anregung des Stoffwechsels und der Durchblutung. Einige Schwangerschaftsbeschwerden können dadurch sogar gelindert werden.

Kursleiterin ist Jana Kamala aus der Yoga Yantra Schule Chemnitz.

Ob die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden ist individuell zu erfragen.

 

Aktuelle Termine und Preise finden Sie unter www.yoga-yantra.de.