Stillberatung

 

Stillen ist wie Tanzen - es gibt Naturtalente und einige benötigen etwas mehr Übung, um den richtigen Takt zu treffen. Gerne unterstütze ich Sie dabei!

 

Die Hilfeleistung bei Stillschwierigkeiten wird von den Krankenkassen auch über das Wochenbett hinaus übernommen.

 

Eine Stillberatung nach der Wochenbettbetreuung kann in meiner Praxis oder auch bei Ihnen zu Hause stattfinden.

 

Gerne berate ich Sie auch zu alternativen Fütterungsmethoden.

Dies kann nach strenger Indikation (!) im Wochenbett nötig sein, aber natürlich auch später, wenn die stillende Mama ein wenig flexibler sein möchte, das Baby bei einer Betreuungsperson lässt und die Flaschenfütterung vermeiden möchte.

 

Ich berate Sie zu folgenden Optionen:

  • Füttern per Becher / SoftCup
  • Spritzenfütterung
  • Zufüttern per Brusternährungsset
  • Zufüttern per Sonde

Ihre Hebamme Steffi